× Startseite

Über uns

Team Soziales Engagement Zukunftsblick

Praxis

Praxis Umgebung Zahnarztpraxis Friedrichshain Zahnarztpraxis Reinickendorf Kunde im Vordergrund Innovationen

Leistungen

Therapie Implantate Prophylaxe Parodontologie Kieferorthopädie Gesichtsfaltenkorrektur Kinderbehandlung Ästhetische Zahnheilkunde Bleaching Zahnärztliche Chirurgie Digitale Röntgentechnik Besondere Leistungen
menü

Zahnarztpraxis - Kinderbehandlung


Gesunde Zähne von klein auf

Eine gute Zahngesundheit beginnt schon in den ersten Lebensjahren. Es ist wichtig, früh mit der Zahnpflege anzufangen. Aus guter Zahnpflege resultieren gesunde Zähne, die bis ins späte Alter noch gut erhalten bleiben. Deshalb legen wir viel Wert darauf, dass sich unsere kleinen Patienten so früh wie möglich an den Besuch beim Zahnarzt gewöhnen. Schon seit mehr als 20 Jahren setzen Eltern auf uns, wenn es um die Untersuchung und Behandlung der Kinder geht. Hierbei spielt das Vertrauen zu dem Zahnarzt eine wichtige Rolle. Unser Ziel ist es, den Kleinen zu zeigen, dass Sie uns vertrauen können und sie behutsam an die Behandlungen heranzuführen. Dafür sorgen wir in einer kindgerechten Umgebung und speziell auf Kinder zugeschnittene Behandlungsmethoden. Spielerisch zeigen wir ihnen worauf man bei einer guten Zahnpflege achten sollte. Vereinbaren Sie sich einen Termin und überzeugen Sie sich von unserer kinderfreundlichen Praxis.


Termin buchen

Standorte

Wir sind an zwei verschiedenen Standorten in Berlin für Sie da: Friedrichshain & Reinickendorf.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Zahnarzt in Berlin:
Dr. med. Bezeluk und Partner

Friedrichshain

Berlin-Friedrichshain
Petersburger Straße 43
10249 Berlin
Tel: 030 42 77 117


Öffnungszeiten

Navigation starten

Reinickendorf

Berlin-Reinickendorf
Eichborndamm 18
13403 Berlin
Tel: 030 41 22 607


Öffnungszeiten

Navigation starten

FAQ

Selbstverständlich können Sie mit akuten Beschwerden auch sofort unsere Praxis aufsuchen. Allerdings müssen Sie dann eine Wartezeit einkalkulieren, da wir Patienten mit festem Termin vorrangig behandeln. Davon ausgenommen sind Unfälle wie ausgeschlagene Zähne bei Kindern oder ganz akute Notfälle.

Zweimal im Jahr.

Ja.

DatenschutzerklärungImpressum